3. Ostfriesischer Zahnärztetag 2019

Samstag, den 30.03.2019 , 09.00 Uhr – 17.30 Uhr,

„Haus des Gastes“, Norden- Norddeich

 

Thema: „Prothetik und Mee(h)r- ist „Digital“ heute schon besser als „Analog“?“

Als Referenten stehen schon heute fest:

Dr. Alexander Fischer, Berlin,

Thema: „Die volldigitalisierte Praxis im zahnärztlichen Alltag- ein Anwenderbericht“

 

Prof. Dr. Andree Piwowarczyk,  Direktor der Abt. Prothetik der Universitätszahnklinik Witten-Herdecke,

Thema: “Möglichkeiten und Grenzen von CAD-CAM hergestelltem festitzendem Zahnersatz”

 

Dr. Amelie M. Schlenz, Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätszahnklinik Giessen

Thema: “Möglichkeiten und Grenzen moderner CAD- CAM Materialien- Werkstoffkunde praxisnah ”

 

Prof. Dr. Bernd Wöstmann, Direktor der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätszahnklinik Giessen

Thema: ”Ist der intraorale Scanner heute schon alltagstauglich?“”

 

Teilnahmegebühr: 195 .- € incl. Tagungsgetränke und Mittagsbüffet

Frühbucherrabatt bis zum 15.01.2019

Fortbildungspunkte gemäß BZÄK:  8

begleitende themenbezogene Dental- Ausstellung

Veranstalter: Genossenschaft ostfriesischer Zahnärzte e.G.

 

Das elektronische Anmeldeformular öffnet sich, wenn Sie mit dem Pfeil auf das Feld  “3.ostfriesischer Zahnärztetag 2019″ in der rote Taskleiste oben auf der Seite gehen.